Ansprechpartner

3D Scanner HandySCAN 3D

Mit unser neuen 3D-Scan- und Abtasttechnolgie können wir die Maßhaltigkeit von Teilen prüfen. Sie hilft beim Aufdecken der Ursachen von Schadensfällen.

 

Das genaue, schnelle, mobile und vielseitige Messwerkzeug ergänzt die typischen Methoden wie REM, CT oder Metallographie.
Das Bild zeigt einen stationären Dieselmotor bei dem das Ventil gebrochen ist. Anhand der gescannten Geometrie wurde festgestellt, dass die Achse des Kegelsitzes° zur Führung verschoben war, was ein einseitiges Aufsitzen des Ventils am Kegelsitz zur Folge hatte.

Haben Sie Fragen zu den Untersuchungsmöglichekeiten mittels HandySCAN 3D, dann wenden Sie sich an unseren Spezialisten
Jannes Mechler
jannes.mechler@gwp.eu

 

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. DE131179893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl