Ansprechpartner

Birgit Schinzel
Bürokauffrau, Assistenz der Geschäftsleitung
Office Geschäftsleitung & Academy, Personal

Mail:  birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 12

Karriere bei GWP

Die GWP - Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH - ist ein inhabergeführter Spezialdienstleister rund um Metalle, Kunststoffe und Keramik: wir analysieren Schäden, begleiten Entwicklungen und sichern Qualität durch Labordaten. Wir betreiben zusammen mit AZT Risk & Technology GmbH ein Kooperationslabor zur Schadensanalyse.

Die GWP-Experten bieten ein einzigartiges Know-how aus tausenden Projekten aus 35 Jahren zu Werkstofftechnik und Materialwissenschaft beim Automobil- und Maschinenbau, in der Luftfahrt und bei Medizin- und Elektrotechnik.

In der GWP academy schulen die Experten sowie externe Referenten alle Weiterbildungsinteressierte.

Standort München

AUSBILDUNGSPLATZ: WERKSTOFFPRÜFER (M/W/D), FACHRICHTUNG METALLTECHNIK

Download der Ausschreibung hier

Wir sind ein werkstofftechnischer Komplettanbieter. Unsere DNA ist Schäden analysieren, Entwicklungen begleiten sowie die Qualität von Produkten durch Laboruntersuchungen zu sichern. Wir dienen mit einem einzigartigen Bündel an Kompetenzen aus Experten, Laboren & Werkstätten fast allen produzierenden Industrien.

Werden Sie ein Teil unserer Wissens- & Können-Firma der Zukunft!

Ihre Ausbildung

In Ihrer 3,5-jährigen Ausbildung, die wir in Kooperation mit dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum für Prüftechnik (in 95100 Selb) berufsbegleitend durchführen, lernen Sie mit hohem praktischen Anteil problembezogen und anwendungsorientiert:

  • Anwenden der erlernten Verfahren aus der Ausbildung - Fachrichtung Metalltechnik wie z.B. zerstörende Werkstoffprüfung, Metallographie, Analyse von Fehlerursachen
  • Aneignung weiterer Verfahren wie z.B. Rasterelektronenmikroskopie, analytische Werkstoffcharakterisierung, industrielle Computertomographie und Schadensanalytik
  • Untersuchung von Güte, Eigenschaften bzw. Schäden mit Schwerpunkt auf metallischen Werkstoffen – es handelt sich vor allem um Fragestellungen aus Automobilbau, Energie, Luftfahrt und Medizintechnik
  • Durchführung von Probenahmen, Probenpräparation, Messungen und Prüfungen
  • Dokumentation von Untersuchungen und Prüfungen nach Vorgaben des Qualitätsmanagements
  • Sie qualifizieren sich durch die Ausbildung für Aufgaben in Betrieben der Metall- oder Elektroindustrie, in Werkstoffprüfanstalten oder -laboren z.B. von Autoherstellern

Ihr Profil

  • Mittlere Reife oder Abitur und FOS-Abgänger
  • Hohes Maß an Initiative und Zuverlässigkeit
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Interesse an der Arbeit im Labor sowie an analytischen Tätigkeiten (z.B. Messen, Analysieren)
  • Interesse an praktischer Arbeit auch an Maschinen unserer Werkstatt (z.B. Entnehmen von Materialproben)

Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich persönlich und fachlich in unserem Team an abwechslungs- reichen Aufgaben weiterzuentwickeln!

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie vorab technische Fragen, dann rufen Sie Herrn Löhe unter 08106-994117 an oder

schicken Sie Ihre Bewerbung an:  Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2021-05-10

WERKSTUDENT CHEMISCHE ANALYTIK (M/W/D)

Download der Ausschreibung hier

Wir sind ein werkstofftechnischer Komplettanbieter. Unsere DNA ist Schäden analysieren, Entwicklungen begleiten sowie die Qualität von Produkten durch Laboruntersuchungen zu sichern. Wir dienen mit einem einzigartigen Bündel an Kompetenzen aus Experten, Laboren & Werkstätten fast allen produzierenden Industrien.

Werden Sie ein Teil unserer Wissens- & Können-Firma der Zukunft!

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben betreffen die Akquisition, Koordination und Betreuung von Laboruntersuchungen sowie Unterstützung im Berichtswesen bei Kundenaufträgen, die in unseren Laboren sowie in Laboren unseres Kooperationsnetzwerks bearbeitet werden. Es handelt sich vor allem um Prüfungen und Analysen an Proben und Teilen aller Werkstoffe aus Automobilbau, Energie, Luftfahrt und Medizintechnik und schließt auch eher ungewöhnliche Fragestellungen mit ein.

  • Koordination von Labordienstleistungen zur auftragsgerechten und termintreuen Leistungserfüllung
  • Kommunikation mit unseren Experten und externen Partnern
  • Pflege von Daten und unserer Datenbank
  • Zuarbeit bei der Erstellung von Angeboten, Aufträgen und Prüfberichten

Ihre Qualifikation

  • Studium oder Ausbildung mit analytisch-chemischem, chemischem oder technischem Schwerpunkt
  • breites Wissen zu chemischen Analyseverfahren
  • hohes Maß an Initiative und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsstärke sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Ansprechpartner

Wollen Sie sich vorab weitere Infos holen? Dann rufen Sie Dr. Reith direkt an unter 08106 9941-22.

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:  Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2021-05-10

Hilfskraft/Technischer Mitarbeiter „Energetisches Material“ (m/w/i)

Download der Ausschreibung hier

Wir sind ein werkstofftechnischer Komplettanbieter. Unsere DNA ist Schäden analysieren, Entwicklungen begleiten sowie die Qualität von Produkten durch Laboruntersuchungen zu sichern. Wir dienen mit einem einzigartigen Bündel an Kompetenzen aus Experten, Laboren & Werkstätten fast allen produzierenden Industrien.

Werden Sie ein Teil unserer Wissens- & Können-Firma der Zukunft!

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben betreffen die Untersuchung von Airbag-Treibladungen im Rahmen eines Analysenprojekts zur Rückrufbegleitung. Nach ausführlicher Einarbeitung werden Sie unter fachkundiger Aufsicht eingesetzt zur

  • Bestimmung der Abbrand-Eigenschaften an der Ballistischen Bombe,
  • Bestimmung der geometrischen Dichte und
  • Bestimmung der Restfeuchte sowie
  • Unterstützung bei Logistik und Erfassung von Airbag-Modulen, Gasgeneratoren und ähnlichem.

Ihre Qualifikation

  • Sehr hohe Zuverlässigkeit, starkes Qualitätsbewusstsein und Selbständigkeit
  • Ausgeprägte Team-Fähigkeit
  • Idealerweise technischer oder chemisch-technischer Hintergrund, z.B. durch Ausbildung oder Berufserfahrung
  • Sichere und zuverlässige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung in einem Labor wünschenswert
  • Idealerweise Befähigung nach SprengG – keine zwingende Voraussetzung

Bitte beachten Sie, dass die Stelle projektbedingt zunächst auf ein Jahr befristet ist.

Ihr Ansprechpartner

Wollen Sie sich vorab weitere Infos holen? Dann rufen Sie Dr. Reith direkt an unter 08106 9941-22.

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:  Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2021-05-10

Kunststoff-Experte für Schadensanalyse (m/w/d)

Download der Ausschreibung hier

Wir sind ein werkstofftechnischer Komplettanbieter. Unsere DNA ist Schäden analysieren, Entwicklungen begleiten sowie die Qualität von Produkten durch Laboruntersuchungen zu sichern. Wir dienen mit einem einzigartigen Bündel an Kompetenzen aus Experten, Laboren & Werkstätten fast allen produzierenden Industrien.

Werden Sie ein Teil unserer Wissens- & Können-Firma der Zukunft!

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben betreffen die Akquisition, Laboruntersuchungen sowie Berichtswesen von Kundenaufträgen im Umfang von ½ Tag bis zu vielen Wochen. Es handelt sich v.a. um Kunststoff-Teile aller Werkstoffe aus Automobilbau, Energie, Luftfahrt und Medizintechnik.

  • Bearbeitung von Schäden, Entwicklungen und Laboraufträgen
  • Pflege des Kunststoff-Labores mit Mikrotom, Mikroskopen, FTIR, DSC, REM/EDX, Werkstoffprüfung, Umweltsimulation, Medienbeständigkeit … inkl. Akkreditierung
  • Vertrieb einschließlich Angebotserstellung für Schadensanalyse & Entwicklungen
  • Pflege der Marketing-Unterlagen als Flyer, Präsentationen, web page contents, u.ä.

Ihre Qualifikation

  • Ausbildung mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung (Studium, Techniker, o.ä.)
  • mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in Produktion, QM, Entwicklung o. ä
  • breites Wissen zu technischen Kunststoffen und deren Bauteilen und Einsatz
  • Experte in mehreren analytischen Methoden
  • Kommunikationsstärke & sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Ansprechpartner

Wollen Sie vorab sich direkt vom Chef Infos holen? Dann rufen Sie Dr. Nickl direkt an unter 08106 9941-15.

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:  Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2021-04-20

Techniker Werkstoff- und Prüftechnik / Metallograph / Werkstoffprüfer (m/w/d)

Download der Ausschreibung hier

Die Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH in Zorneding bei München ist ein inhabergeführter Labor-Dienstleister rund um alle Werkstoffe: unsere 30 Mitarbeiter analysieren Schäden, begleiten werkstofftechnische Entwicklungen und sichern Qualität durch Laboruntersuchungen. Aufgrund der guten Auftragslage suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort München einen neuen Mitarbeiter im Bereich Laborservices.

Ihre Aufgaben

Sie bearbeiten Aufträge an technische Komponenten vieler Werkstoffe (überwiegend Metalle, Kunststoffe, Composites, Keramik) aus den Branchen Automotive, Energie, Luftfahrt, Medizintechnik und Weiteren.

  • Auftragsbearbeitung in unseren akkreditierten Laboren Metallographie und Werkstoffprüfung
  • Durchführung von qualitätssichernden Prüfungen  
  • Lösen von vielfältigen, werkstofftechnischen Fragestellungen
  • Untersuchungen im Rahmen von Schadensanalysen und Entwicklungsbegleitungen
  • Eigenständige Erstellung von Untersuchungsplänen und Berichten

Ihre Qualifikation

  • Ausbildung zum Techniker (m/w), Werkstoffprüfer (m/w) oder Metallograph (m/w) 
  • Berufserfahrung in der Metallographie erforderlich
  • fundierte Kenntnisse in der Werkstoffkunde
  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, gute Computer-Kenntnisse

Wir bieten

  • Spannende Kombination aus Technik & Menschen und ständig Neuem
  • Lebenslanges Lernen durch interessante Fragestellungen aus der Industrie
  • Angebot von internen sowie externen Schulungen
  • Unsere flachen Hierarchien und ein kooperatives Team sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima
  • Berufsunfähigkeitsversicherung

Ansprechpartner

Technischer Ansprechpartner: Simon Löhe, Tel.: 08106 994 117, simon.loehe@remove-this.gwp.eu 

Bewerbung an: Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2021-03-25

Online Manager (m/w/d)

Download der Ausschreibung hier

Die Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH in Zorneding bei München ist ein inhabergeführter Labor-Dienstleister rund um alle Werkstoffe: unsere 30 Mitarbeiter analysieren Schäden, begleiten werkstofftechnische Entwicklungen und sichern Qualität durch Laboruntersuchungen. Mit der Allianz AZT betreiben wir ein Kooperationslabor zur Schadens-analyse sowie eine academy.  Unsere Werte sind Begeisterungsfähigkeit, Respekt, lebenslanges Lernen sowie der Anspruch auf Exzellenz –  kurz BeReLeXt. Und wir wissen, dass die Zukunft der Dienstleistung in hybriden Leistungsbündel, sprich hohe „Fertigungstiefe“ mit Kundenverzahnung, liegt. Aus Consulting, Expertenwissen, Labor-Services und Werkstätten erzeugen wir einen hohen Kundennutzen –werden Sie ein Teil unserer  Wissens- & Können-Firma der Zukunft!

Ihre Aufgaben

  •  „hybride Leistungsbündel“: Konzeption a la „das Bündel ist mehr als die Summe der einzelnen Komponenten“ und Implementierung  Marketing dazu, wie z. B.
  • Betreiben & Optimierung von Kampagnen  
  • Community Management 
  • regelmäßiges Monitoring und Reporting aller Aktivitäten  
  • web page Pflege der GWP und der Schwester www.candcs.de

Ihre Qualifikation

  •  Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Online Marketing 
  • erste Berufserfahrung im Bereich Online Marketing 
  • Grundverständnis für eCommerce Prozesse 
  • sehr gute TYPO3-Kenntnisse 
  • Kreativität und Kommunikationsstärke 
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Fragen Sie den Chef, wenn Sie vorab etwas klären wollen: Dr. J. Nickl, Tel.: 08106 994 115

Bewerbungen an: Birgit Schinzel, Tel.: 08106 994 112, birgit.schinzel@remove-this.gwp.eu

Stand 2020-03-26

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. DE131179893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl