►► Wissen schafft Fortschritt®

µ-Computertomographie

►► Wissen schafft Fortschritt

Fakten für Entscheidungen

►► Wissen schafft Fortschritt®

Metallografie erklärt Metalle

►► Wissen schafft Fortschritt®

Analytik sichert Eigentum


Ansprechpartner

Kristina Trenz

Leitung Labor-Services
Dillingen / Saarland

Mail: kristina.trenz@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 54

Downloads

Werkstoffprüfung

Zerstörende Werkstoffprüfungen sind in nahezu allen  Industriebereichen ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung. Etwa dann, wenn es um die Kontrolle von  Wärmebehandlungsprozessen, Herstellungsverfahren, Materialfehler  oder die Ermittlung physikalischer Werkstoffeigenschaften geht.

Die GWP bietet Ihren Kunden im Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung ein breites Spektrum an Prüfdienstleistungen an. Im München, Leipzig und Dillingen (Saar) stehen modern ausgestattete akkreditierte Labore zur Verfügung, in denen die  Eigenschaften von Materialien und Bauteilen umfassend und praxisnah geprüft und optimiert werden.

Neben der klassischen Werkstoffprüfung bieten wir als  Komplettdienstleister „werkstofftechnischer One-Stop-Shop“ auch Prüfmöglichkeiten,  die weit über die konventionelle Werkstoffprüfung hinausgehen.

Erfahrene Chemiker, Werkstoffingenieure, Metallografen und Werkstoffprüfer engagieren sich für Ihre Ziele in unserem Werkstoffprüfung Labor.

Akkreditierung

Unsere mechanisch-technologische Untersuchungen mit Zugprüfung, Biegeprüfung, Druckprüfung und Kerbschlagbiegeprüfung  ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 !

Rundzugproben und Flachzugproben
4-Punkt-Biegeprüfung
Rundzugproben und Flachzugproben
4-Punkt-Biegeprüfung

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. 131 179 893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl