Ansprechpartner

Symposium Airbag 2022 - Treffen der Experten

Unsere Airbag-Experten, die Drs. Nickl, Loibl, Reith und Dobesch, nehmen am International Symposium “airbag 2022” teil. Vom 28. bis 30. November veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT) diese Messe rund um das Thema

Airbags und hochentwickelte Fahrzeugsicherheitssysteme. Das Symposium ist ein Treffpunkt für Ingenieure, Wissenschaftler, Gesetzgeber und Entscheider, um Informationen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Airbags werden seit über 30 Jahren in der GWP geprüft und analysiert. Speziell bei Rückrufen konnten wir über 15 mal den "technical root cause" interdisziplinär klären. Erwähnenswert ist hier z.B. die Beauftragung durch Scotland Yard zum Unfall von Lady Diana, ob der Airbag technisch i.O. war. Unsere Untersuchungen dienen der Qualifizierung neuer Materialien, dem Erstellen von Lebensdauermodellen oder der technischen Unterstützung bei Verbraucherschutzklagen („litigation“) . Dabei besitzen unsere Analysen herausragende Bedeutung für die Qualitätssicherung, Schadensanalytik und bei der Aufarbeitung von Feldereignissen. Ein elementarer Baustein dieser Prüfung ist dabei die Charakterisierung von Treibstoffen hinsichtlich ihrer Leistung und ihres Alterungsverhaltens durch Umweltsimulationsprüfungen und nachfolgende Analysen in der ballistischen Bombe („Closed Vessel“).

Als Alleinstellungsmerkmal bietet die GWP in ihrem Emissionslabor akkreditierte Messungen der Emissionen, wie Gasen und Stäuben, von Modulen oder Gesamtfahrzeugen an.

Mehr Infos....

Sie wollen unsere Experten auf dem Symposium persönlich treffen?

Dann schreiben Sie uns vorab: julius.nickl@remove-this.gwp.eu

https://www.ict.fraunhofer.de/de/veranstaltungen_messen/veranstaltungen/airbag.html

 

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. DE131179893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl