Ansprechpartner

GWP erhält Akkreditierung für Werkstofftechnik und Analytik

Wir haben die hohe Qualität und die Zuverlässigkeit unserer Untersuchungen vom dt. Akkreditierungsrat bestätigt bekommen! Die GWP besitzt seit Mai 2005 die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für wichtige Untersuchungsverfahren unseres Werkstoffprüflabors und des Gaslabors. Neben dem „Leben“ eines Qualitätswesens nach ISO 9001 wurde damit v.a. die Richtigkeit unserer Untersuchungsergebnisse erfolgreich geprüft.
Unsere Kunden erhalten so Berichte und Gutachten in der bekannt hohen Qualität, wobei die belastungsfähigen Aussagen von bestätigt unabhängiger Stelle stammen. Vor allem für Schaden- und entwicklungbegleitende Untersuchungen sind solche Qualitäten wichtig wenn Prototypen, Bauteile oder Reklamationen aus Leichtmetallen oder Stahl auf dem Prüfstand stehen; auch unser Gaslabor wurde mitsamt Airbag-Gasanalytik akkreditiert. Wir sind stolz auf diese Anerkennung unserer Werkstoffspezialisten!

www.bam.de

Weitere Fragen? - Sprechen Sie mit unserem Qualitätsbeauftragten:
Max Diedering, +49 (0)8106 994 114, undefinedEmail

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. DE131179893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl