Ansprechpartner

Max Diedering
Geschäftsentwicklung, Vertrieb & Marketing
Senior-Experte für Schadensanalyse & metallische Werkstoffe

Mail: max.diedering@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 14

Prüfungen nach Deutsche-Bahn-Normen

Auch Gleise, Schienen, Schienenspannschrauben und Bahnwaggons sind einer Vielzahl von Umwelteinflüssen und Auflagen unterlegen. GWP ist Ihr Partner zur Durchführung von UV-Prüfungen,

Salzsprühnebelprüfungen in Kombination mit Steinschlagtests, Salzsprühnebelprüfungen unter Klimawechselbedingungen und einer Ermittlung der betriebsbedingten Wasserstoffversprödung, beispielsweise nach DBS 918 124: 2020-04. Zudem können wir Sie gerne bei der Durchführung von Brandprüfungen, z. B. nach ECE R118 unterstützen.

Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. 131 179 893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl