Sehr gute Leistung bei Ringversuchen zu DSC- und TGA-Messungen

Sehr gute Leistung beim Ringversuchen zu DSC- und TGA-Messungen

Das GWP-Analytikum hat mit großem Erfolg an Ringversuchen des DRRR für Schmelzpunkt- und Schmelzenthalpie-Bestimmungen mittels DSC nach ISO 11357-3 I sowie Glührückstand-Bestimmungen mittels TGA nach ISO 1172 teilgenommen. In beiden Ringversuchen wurde eine sehr gute Gesamtleistung gezeigt, die in einem z‘-Score kleiner 2 und damit der bestmöglichen Bewertung zum Ausdruck kommt.

Für Fragen zu thermischen Analysen an Kunststoffen, Composite-Werkstoffen u.v.m. wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner:

Dr. Stefan Loibl

Dipl.-Chemiker
Labor- & Experten-Services München
Experte für Analytik und Composites


EMail
+49 8106 994 165

 

Michael Schindler

M.Sc. Chemieingenieurwesen
Labor-Services München
Spezialist Klebetechnik

EMail
+49 8106 9941 58