Werkstoffprüfung

Zerstörende Werkstoffprüfungen sind in nahezu allen  Industriebereichen ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung. Etwa dann, wenn es um die Kontrolle von  Wärmebehandlungsprozessen, Herstellungsverfahren, Materialfehler  oder die Ermittlung physikalischer Werkstoffeigenschaften geht.

Die GWP bietet Ihren Kunden im Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung ein breites Spektrum an Prüfdienstleistungen an. Im München, Leipzig und Dillingen (Saar) stehen modern ausgestattete akkreditierte Labore zur Verfügung, in denen die  Eigenschaften von Materialien und Bauteilen umfassend und praxisnah geprüft und optimiert werden.

Neben der klassischen Werkstoffprüfung bieten wir als  Komplettdienstleister „werkstofftechnischer One-Stop-Shop“ auch Prüfmöglichkeiten,  die weit über die konventionelle Werkstoffprüfung hinausgehen.

Erfahrene Chemiker, Werkstoffingenieure, Metallografen und Werkstoffprüfer engagieren sich für Ihre Ziele.

Rundzugproben und Flachzugproben
Rundzugproben und Flachzugproben
4 Punkt Biegeprüfung
4 Punkt Biegeprüfung