Photogrammetrie

3D-Digitalisierung und photogrammetrische Messung

Die GWP bietet Ihnen komplexe 3D-Digitalisierung jetzt besonders effizient: Bei der Photogrammetrie werden Objekte in ihrer räumlichen Lage und ihrer dreidimensionalen Form erfasst.

Die kontaktlose Messtechnik berechnet aus zweidimensionalen Kamerabildern hochpräzise 3D-Koordinaten.

Typische Anwendungen sind Verformungsmessungen mit beliebig vielen Messpunkten, z.B. bei Klimaprüfungen und nach Wärmelagerung.  Geeignet besonders für großflächige Kunststoffspritzgussteile.

Als Photogrammetrie Dienstleister  bieten wir mit mobilen Einsatz  auch Messungen bei unseren Kunden vor Ort an, was ein Versand oder Ausbau von Bauteilen überflüssig macht.

Vorteile der Nahbereich-Photogrammetrie:

  • Vermessung erfolgt unabhängig von möglichen Störquellen der Umgebung
  • wegen geringer Kosten im Vergleich zu anderen Messmethoden sehr wirtschaftlich
  • mobiler Einsatz da für die Nahbereichsphotogrammetrie notwendigen Geräte transportabel sind

Normen: VDI/VDE 2634, BMW PR/TS 226

Photogrammetrie 3D-Ansicht
Photogrammetrie 3D-Ansicht
Photogrammetrie 2D Ansicht
Photogrammetrie 2D Ansicht