Emissionen Airbag

Airbag Emissionen

Unser akkreditiertes Verfahren kann Gas-, Staub- und Akustikemissionen an pyrotechnischen Rückhaltesystemen bewerten. Durch die zeitaufgelöste Gasanalyse mittels MS, FTIR, CLD und NDIR ist es möglich die gasförmigen Airbagemissionen zu charakterisieren. Staubemissionen werden durch einen Andersen-Impaktor fraktioniert gesammelt und können hinsichtlich deren chemischen Zusammensetzung analysiert werden. Die Messungen werden in einer 60 Liter Kanne, einem 2,7m³ Tank oder in einer vom Kunden zur Verfügung gestellten Testkarosse durchgeführt.

Normen: AK-ZV 01; SAE J1794

Airbag 3 Sekunden nach Schuss
Airbag 3 Sekunden nach Schuss
Airbag
Airbag