Nadelflammentest

Die Prüfung mit der Nadelflamme dient zur Simulation einer Zündquelle, die auf Kriechstrecken bei Teilen aus Isolierstoffen an elektrotechnischen Betriebsmitteln in Versagensfall entstehen kann. Insbesondere der Schärfegrad, also die Einwirkdauer der Flamme werden dabei bestimmt.

Normen: DIN EN 60695-11-5, IEC 60695-2-2, EN 60695-2-2, VDE 0471 Teil 2-2

Nadelflammentest Flächenbeflammung
Nadelflammentest Flächenbeflammung
Nadelflammentes Kantenbeflammung
Nadelflammentes Kantenbeflammung