DeNOx

Die GWP hat in der Vergangenheit erfolgreich in Kooperation mit der Technischen Universität München Katalysatoren für die selektive katalytische Reduktion von Stickoxiden mit Kohlenwasserstoffen (HC-SCR-DeNOx) entwickelt. Ein Schwerpunkt dieser Entwicklung war unter anderem die Selektion eines geeigneten Katalysators mittels evolutionsstrategischen und deterministischen Algorithmen. Dabei wurde die optimale Kombination aus Trägermaterial und Promotoren aus hunderten Materialkombinationen experimentell bestimmt. Auf der Grundlage dieser Erfahrungen konnte eine High-Throughput-Screening(HTS)-Anlage optimiert werden.

DeNOx Katalysatorkügelchen
DeNOx Katalysatorkügelchen
DeNOx Teststand
DeNOx Teststand