Maschinenbau

Die optimale Kombination von Auswahl, Verarbeitung und Anwendung von Werkstoffen ist ein entscheidender Faktor im Werkzeug- und Maschinenbau. Dabei ist die Güte der Materialien ebenso entscheidend wie die technische Qualität der einzelnen Bauteile.

Das Spektrum unserer Dienstleistungen reicht von der Untersuchung über die Analyse bis hin zur Optimierung Ihrer Prozesse. Dabei ist die Palette der Werkstoffe breit und die einzelnen Verfahren lassen komplexe Schadensanalysen zu, von der Bruchanalyse bis zu Oberflächencharakterisierungen.

Weiterhin beeinhaltet unser umfassendes Leistungsspektrum die Beratung und Begleitung Ihrer Produktentwicklung. Wir helfen Ihnen bei der Aufdeckung von Konstruktionsfehlern ebenso wie bei der Analyse von Meßfehlern und -abweichungen und beraten Sie gerne hinsichtlich der Materialauswahl und -eigenschaften.

Zu Ihren Fragen liefern wir Ihnen schnelle und innovative Antworten. Das garantieren wir Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als unabhängiger Dienstleister in der Metallographie und Werkstoffprüfung.

Qualitätssicherung

» Werkstoffanalysen

» Bestimmung mechanischer Kennwerte

» Metallografie

» Eigenspannungsmessungen

» Planung und Erstellung von Prüfanweisungen

» Beratung beim Aufbau eines QS-Systems zur Fehlervermeidung

» Lieferantenqualifizierung

» Auditierung

Schadensanalysen

» Durchfürung von Schadensanalysen 

» Bewertung von Brüchen, Korrosionsschäden, Verschleiß

» Begleitung von Rückrufaktionen

» Erstellen von Gerichtsgutachten

» Laborservices für Schadensgutachter

Entwicklungsbegleitung

» Beratung bei der Werkstoffauswahl und Wärmebehandlung

» Beratung bei Bedichtungen und Fügeverfahren

Testen von Prototypen

Verstärkte Metalle Faser- & Partikelverstärkung

» Motoren- und Getriebekomponenten

» Einbindung der Faser/Partikel in der Matrix

» Verfahrensentwicklung: begleitende Untersuchungen