Airbag

Die GWP ist seit 25 Jahren in der Airbag Branche tätig und betreibt ein eigenes Airbaglabor.

Pyrotechnik

» In der ballistischen Bombe werden an nach GWP-Methode angezündeten Treibstoffen Drückverläufe bis 1.000 bar gemessen.

» Aus den Druckkurven wird eine druckabhängige Brennrate bestimmt (Fraunhofer ICT Methode).

» Aus der Brennrate lassen sich Rückschlüsse über die Beschaffenheit des Treibstoffes und den Innendruck in Gasgeneratoren machen.

 

Kammerdruckmessungen

» Durch Anbohren von außen ist es möglich mit Hilfe eines Piezo Drucksensors den Innendruckverlauf eines Gasgenerators bei der Auslösung aufzunehmen.

» Zusätzlich kann der Druckverlauf in einer 60L Kanne aufgezeichnet werden.

» Bei der Auslösung werden auch Zündstrom und Zündspannung aufgezeichnet.

 

Gases, dusts and noise emissions

» Accredited DIN EN ISO/IEC 17025

» Test according to AKZV01ff, SAE J1794, ...

» Determine 16 gases and more online with FTIR, MS, CLD, NDIR

» Determine dust exposure with Andersen-impactor» Measuring and judging noises

» In the vehicle or in test chambers (e.g. 2,7 m3, 60 l, alpha-cabin)

Functional analysis

» Delaboration of the module from the gas generator up to the heating bridge (permission by § 7 Spreng G.)

» Electrical examination, test on integrity

» Contacts and connectors» Environmental influences and corrosion

Gas generators

» Delaboration of the module from the gas generator up to the heating bridge (permission by § 7 Spreng G.)

» Electrical examination, test on integrity

» Contacts and connectors» Environmental influences and corrosion

Igniters

» Functional reliability of constructions

» Corrosion in the igniter» Homogeneity of the molding material/element distribution

» Meltdown: glass/metal contact

» Contact resistances of pins, jumpers

Cold gas tank

» Weld inspection

» Leak and gas analysis

» Material matchings

» Heat treatment

» Materialography and characterization