Contact

Dr. Julius Nickl­­
general manager
expert industrial processes & products

Mail: julius.nickl@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 15

Contact

Max Diedering
Management Laboratory Services

Mail: max.diedering@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 14

Contact

Simon Löhe
Leader of  Laboratory-Services Munich

Mail: simon.loehe@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 17

Contact

Kristina Trenz
Laboratory-Services of material testing
Dillingen / Saarland

Mail: kristina.trenz@remove-this.gwp.eu
+49 8106 9941 54

Downloads

GWP presentation video

Partners

In over 30 years and over 15,000 projects with 2,000 customers a partner network developed, an abridgement is following:

Through our close cooperation with Allianz Zentrum für Technik AZT - a leading specialist in damage analysis and prevention - we can offer you cumulative expertise in damage analysis!

80th Anniversary of AZT: Dr. Johannes Stoiber and Dr. Julius Nickl talked about the history of close cooperation.

Neue Wege: Mit der DtGV - Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (www.dtgv.de) aus Berlin ist die GWP Anfang des Jahres eine "Test-Allianz" eingegangen, um so die Prüf-Kompetenz aus über vier Jahrzehnten auch direkt in den Dienst der Verbraucheraufklärung zu stellen. Gemeinsam testen GWP und DtGV Produkte aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen und vergeben entsprechende Testsiegel an die jeweils besten Produkte - so dass der Verbraucher eine verlässliche Grundlage für sein Kaufentscheidung hat. Nachzulesen sind die Testergebnisse auf www.dtgv.de.

strucTEMist unser Experte für mikroskopische Strukturanalysen mittels digitaler Lichtmikroskopie, Rasterelektronenmikroskopie, Transmissionselektronenmikroskopie. wissenschaftlichen Bildanalysen & 3D- Rekonstruktionen. Analyse-Schwerpunkte sind Pharmazie, Kosmetika & Life Sciences

With LECO we got a a strong partner in Materialography. This leaves room for cooperation and training projects around the topic materialography. Hereby We are supported by LECO with the latest equipment and high-quality consumables.

C&CS catalysts and chemical specialities - a division of GWP
Catalysis is the most important industrial process. C&CS delivers selected catalysts and adsorbents of the most important European manufacturers to hundreds of customers. If you are concerned with reforming, endogas, inert gases, purification, PSA, bleaching clays, active carbon, hydrogen, …, then C&CS is your expert partner with experience of 1,000 projects and 20 years. C&CS is authorized dealer of CLARIANT.

There is a close relationship together with the experts of analytics of Siemens Corporate Research and Technologies providing high-end methods like ToF-SIMS for surface analysis, GC-MS for chemical analysis, FIB and analytical TEM for electron microscopy or µXRD for X-ray analysis

The German Society for Catalysis GECATS serves as a platform for the German catalysis community concerning research and development.

Key to Metals AG & Total Materia Key to Metals AG is the developer of Total Materia, the world’s most comprehensive materials database, and has provided the engineering community with its invaluable resource for nearly two decades.

The standard Total Materia data set for over 450,000 metallic and non-metallic materials provides, chemical compositions, mechanical and physical properties, heat treatment diagrams,properties at elevated temperatures, corrosion data and welding information for international materials.

Free trial Total Materia

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

 

Technisch-wissenschaftliche Gesellschaft  der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Gegründet 1919 in Berlin.

Gesellschaft für Umweltsimulation e.V.

Die GWP mbH ist seit dem Jahr 2017 Mitglied im GUS e.V. (Gesellschaft für Umweltsimulation). Durch dieses Netzwerk können wir unseren Kunden ein geballtes Wissen zum Thema Umweltsimulation in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Automobilbau, Bauwesen, Luft- und Raumfahrt sowie Materialforschung bieten. Durch den fachlichen Austausch in Tagungen, Seminaren und Arbeitskreisen ist die GWP mbH immer auf den neusten Stand der Entwicklungen und damit Ihr Ansprechpartner im Bereich der Umweltsimulation.

AMZ (Automobilzulieferer Sachsen)

 

Seit dem Jahr 1977 begleitet die GWP mbH namenhafte Kunden aus der Automobilindustrie zu den Themen Qualitätssicherung, Schadensanalysen und Materialentwicklung. Durch die Vernetzung über das Netzwerk des AMZ können wir unser Know-how weiter ausbauen und damit noch gezielter auf die immer komplexer werdenden Aufgabenstellungen eingehen und reagieren.

VEMAS innovativ (Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen)

 

Durch stätig steigende Anforderungen an Werkstoffe, im Bereich Maschinenbau, rückt das Thema Qualitätssicherung immer weiter in den Vordergrund. 40 Jahre Erfahrung machen die GWP mbH zu einem kompetenten Partner. Das Netzwerk VEMAS bietet Plattformen zum Technologietransfer, Wissens- und Erfahrungsaustausch, zur Erschließung von Synergien u.v.m. Mit diesen Wissen und unseren infrastrukturellen Möglichkeiten, können wir unseren Kunden ein breites Spektrum an Prüfdienstleistungen anbieten.

Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Qualität sichern | Entwicklung begleiten | Schäden analysieren | Wissen weitergeben

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
D-85604 Zorneding/München

Tel. +49 8106 994110
Fax +49 8106 994111
www.gwp.eu

Handelsregister München
HRB 53245
USt.-IdNr. 131 179 893

Geschäftsführer
Dr. Julius Nickl
Max Diedering