Akkreditierung

Die GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH ist an den Standorten

Georg-Wimmer-Ring 25, 85604 Zorneding
Mommsenstraße 4, 04329 Leipzig
Marie-Curie-Straße 66763 Dillingen Saarland

für Prüfungen in den folgenden Bereichen nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert:

  • Härteprüfungen
  • metallographische Untersuchungen an Metallen
  • mechanisch-technologische Untersuchungen ( Zugprüfung, Biegeprüfung, Druckprüfung, Kerbschlagprüfung ) an Metallen
  • mechanisch-technologische Untersuchungen an Kunststoffen
  • mechanisch-technologische Untersuchungen an faserverstärkten Kunststoffen
  • makro- und mikroskopische Untersuchungen an Feststoffen
  • analytische Untersuchungen an Metallen
  • analytische Untersuchungen an Kunststoffen
  • analytische Untersuchungen an Faserverbundwerkstoffen
  • Gas- und Staubanalyse an Airbags
  • Klimaprüfungen, Korrosionsprüfungen, Lichtechtheiten und Wetterechtheiten, Farbmessungen und Glanzmessungenn

Mit der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 erfüllt das Qualitätsmanagementsystem der GWP, bezogen auf seine Prüftätigkeiten, auch die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2000.

Für Sie als unseren Auftraggeber bedeutet dies, dass Sie Unvoreingenommenheit, Reproduzierbarkeit, Wiederholbarkeit und Objektivität in Bezug auf Ihre Ergebnisse erwarten können. Weiterhin erhalten Sie hiermit eine Qualitätsüberprüfung der GWP von außen.

Haben Sie Fragen zur Akkreditierung oder möchten aktuelle Themen mit Herrn Max Diedering, unserem QM-Beauftragten, diskutieren?

Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit ihm auf: telefonisch unter 08106 994 114 oder per E-Mail. Herr Diedering nimmt sich gerne Zeit für ein Fachgespräch mit Ihnen!